Suche
  • SummerSchool21

Tag 1 - Der Wettlauf gegen das Wetter beginnt!

6:00. Morgens. Aus der LHS hört man noch leise schnarchende Studis, während die Kühe schon fertig gemolken sind. Die Anreise am Vortag, der Samson-Umzug in Mariapfarr und das so ungewohnte Socializing hatten eine kollektive Müdigkeit verursacht.


7:30. Die ersten schälen sich aus dem Bett und tapsen zum festlichem Frühstücksbuffet, langsam füllt sich der Saal – mit dem ersten Kaffee steigt auch die Redseligkeit. Dann geht es nach dem Check-In schon auf, Tamsweg bei einem Ortsspaziergang unsicher zu machen.


12:00. Wir flüchten vor dem plötzlichen Regen in die Zelte des Lungauer Kulturvereins, präsentieren die ersten Eindrücke und Erkenntnisse – Mahlzeit!



14:00. Die erste Erkundung ist schon abgeschlossen, jetzt folgt die offizielle Führung – der Bürgermeister höchstpersönlich gibt sich die Ehre, stellt sich mutig auch kritischen Fragen und zeigt stolz die Vorzeigeprojekte der Stadt. Mittlerweile heizt uns die Sonne wieder ordentlich ein.



17:30. Zur Foto-Ausstellungseröffnung von Frauen in den Alpen & Frauen im Himalaya im Rathaus dürfen wir natürlich nicht fehlen. Trotz des intensiven Tages konnte uns Irmtraud Hubatschek mit ihrer Präsentation über ihre Ausstellung und das spannende Leben ihrer Mutter Erika Hubatschek noch in den Bann ziehen. Gekrönt wird der Abend von einer Einladung ins Gasthof Gellnwirt – der Vorratskeller ist spätestens jetzt leer und jedes Eierschwammerl der Region wurde genüsslich verputzt. Im strömenden Regen ging es zurück ins Bett – für einige mit einem Umweg in die nächstgelegene Bar.







41 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

25. August 2021 - Ein Tag beim Sauschneider

Mittwoch, der 25. August startete wie gewohnt entspannt mit dem Frühstücksbuffet in der Landwirtschaftsfachschule. Der Vormittag wurde von Gruppe zu Gruppe unterschiedlich eingeteilt. So wurden noch l